Skorpione

Alle Fotos auf dieser Seite unterliegen meinem Copyright! Das heißt, sie dürfen ohne mein schriftliches Einverständnis weder kopiert, noch irgendwo veröffentlicht werden!!! Bilderklau ist strafbar!!!

 

Auf dieser Seite möchte ich euch meine Skorpione vorstellen.

 Skorpione leben bei mir seit Dezember 1999

 

Ich habe folgende Arten:

- Leiurus quinquestriatus quinquestriatus  ( Nordafrika + Naher Osten,tödlich giftig! )

- Tityus serrulatus ( Südöstliches Brasilien, sehr giftig! )

 

Hier mal ein paar Bilder:

(Erklärung: NZ = Nachzucht - heißt,wann die Tiere zur Welt kamen)

 

Ein einjähriger Leiurus quinquestriatus quinquestriatus ( NZ 6/2003, bek.am 27.7.2004)

 

 

Im Okt. 2004 bekam ich noch 1 Tityus serrulatus-Jungtier (NZ 12.9.2004

 

Geschlechtsbestimmung beim Pandinus imperator

Hier ein Männchen. Die Pectines (flügelförmigen Kammorgane) sind sehr groß und ragen in der Regel über die Körperseiten hinaus.

 

nochmal eine Großaufnahme der Kammorgane

 

Und hier die Bauchansicht eines Weibchens. Die Kammorgane sind beim Weibchen sehr klein und ragen nicht bis über die Körperseiten hinaus.

 

und nochmal in Großaufnahme. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein Kaiserskorpion-Weibchen mit frischgeborenen Jungtieren auf dem Rücken. Skorpione legen keine Eier sondern gebären lebende Junge, die bis zur ersten Häutung auf dem Rücken der Mutter Schutz finden,da sie jetzt noch völlig hilflos sind...Erst nach 1-2 Häutungen sind die Jungen so schwarz wie ihre Eltern...

 

7 kleine Skorpi-Babys....

 

Kaiserskorpion, 1 Jahr alt...Kaiserskorpione wachsen sehr langsam...sie brauchen ca 5-8 Jahre, bis sie ausgewachsen sind...Ihre Lebenserwartung liegt bei ca 15 Jahren, dann haben sie eine Körperlänge von ca 20 cm...

 

 
Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!