Schlangen

Alle Fotos auf dieser Seite unterliegen meinem Copyright! Das heißt, sie dürfen ohne mein schriftliches Einverständnis weder kopiert, noch irgendwo veröffentlicht werden!!! Bilderklau ist strafbar!!!

 

Königspython

(Python regius)

 

Cleo

Am 6.2.2004 zog Königspythonweibchen Cleo hier ein. Sie ist geschlüpft im Jahr 2001 in Ghana. Königspythons stammen aus Afrika (West-/Zentral-Afrika), sind ungiftig und fressen Mäuse und Ratten. Es sind sehr friedfertige Schlangen.

 

Mein Weibchen Cleo

 

 

 

Cleo beim Klettern im Terrarium

 

Portraitaufnahme

 

 

Cäsar

Am 7.9.2004 zog der kleine Königspython-Bub Cäsar hier ein. Er ist geschlüpft in Ghana im April 2004. Er ist ein "Granit", erkennbar an den gesprenkelten Körperseiten. 

Cäsar musste erst noch ein gutes Stück wachsen, bevor ich ihn mit Cleo vergesellschaften konnte, denn der Größenunterschied war noch zu groß und Cäsar hätte aus Versehen erdrückt werden können von Cleo...

Das ist er, kurz nach seiner Ankunft.

 

und nochmal...ein wunderschönes Kerlchen!

 

Beim Erkunden seines Terrariums

 

Hier ein Größenvergleich zu "Wuchtbrumme" Cleo..:-)

Bild 1 im Sept. 2004,   Bild 2 im Januar 2005

 

Cäsar im Januar 2005

 

 

Ende Dezember 2004 war Cäsar schon so kräftig gewachsen, daß man ihn guten Gewissens nun mit Cleo vergesellschaften konnte.

Beide vertragen sich ohne Probleme!

 

 

Chiara

Am 14.6.2006 wurde aus dem Duo ein Trio. Königspython-Weibchen Chiara zog ein.  Sie stammt auch aus Ghana und ist 2003 geschlüpft. Sie ist eine "striped", erkennbar durch das langgezogene helle Band entlang ihres Rückens.

 

 

 

  Kaiser-Boa

    (Boa constrictor imperator)

 

Ginger

Am 12.1.2005 zog Boa c.i.-Weibchen Ginger hier ein. Sie ist im Juli 2004 geboren.

Sie ist ein sehr hübsches Mädel, hat jedoch einen kleinen Geburts-bzw. Schönheitsfehler an der Oberlippe, einen kleinen Spalt,der sie aber nicht weiter behindert.

 

Ginger beim Verdauungsschläfchen

 

 

Gina und Romeo

 

Am 17.12.2005 habe ich die beiden Boa c.i.'s von einem Bekannten übernommen.

 

Das ist Gina (NZ 2005)

 

 

 

 

Und das ist der hübsche Romeo (geb. 2005), er ist ein reinrassiges Importtier und stammt aus El Salvador!

 

 

 

Am 21.3.2006 bekam ich endlich nach langer Suche ein passendes Weibchen für Romeo, auch eine reinrassige Boa c.i. aus El Salvador! Sie ist 2004 geboren, aber von der Größe her, fast genauso wie Romeo.

 

 

Das Verbreitungsgebiet der Kaiser-Boa erstreckt sich vom Norden Mexikos über Mittelamerika bis nach Ecuador.

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!